Spielorte und Anfahrt

Opernhaus

Opernplatz 1
alle Stadtbahnlinien (Station Kröpcke, außer den Linien 10 und 17)
Bus 100, 200 (Kröpcke)

 

Schauspielhaus und Cumberland

Prinzenstraße 9
alle Stadtbahnlinien (Station Kröpcke, außer den Linien 10 und 17)
Bus 100, 121, 128, 134, 200 (Station Thielenplatz/Schauspielhaus)

 

Ballhof Eins

Ballhofplatz 5
Stadtbahnlinien 3, 7 und 9 (Station Markthalle/Landtag)

 

Ballhof Zwei

Knochenhauerstraße 28
Stadtbahnlinien 3, 7 und 9 (Station Markthalle/Landtag)

 

Galeriegebäude Herrenhausen

Herrenhäuser Straße 3a
Stadtbahnlinien 4 und 5 (Station Herrenhäuser Gärten)
Bus 121 (Herrenhäuser Gärten)

 

Niedersächsisches Landesmuseum Hannover

Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover
Stadtbahnlinien 1, 2, 4, 5, 6, 8, 11 (Station Aegidientorplatz)
Bus 100, 200 (Rathaus/Bleichenstraße)

GVH-Fahrkarte

Ihre Eintrittskarte gilt ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 5:00 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im gesamten Tarifgebiet des GVH (2. Klasse). Die Karte ist nach Antritt der Fahrt nicht übertragbar.

 

Parken

Für Opernbesucher*innen gilt in der Tiefgarage am Opernplatz ein Sondertarif der union boden GmbH von 4,00 €. Bezahlen könne Sie ab 75 Minuten vor Beginn der Vorstellung und bis 23:59 Uhr, die Ausfahrt ist möglich bis zum folgenden Tag, 8:00 Uhr. Diesen Sondertarif bezahlen Sie am Automaten (Parkdeck 1) am direkten Durchgang von der Garage ins Opernhaus.